Abwehr gegen Medienmultis

Höchstadts Kulturkino wehrt sich gegen Medienmultis 30.4.2016 NN


Werner und Ulrike Schramm beklagen Technikbevormundung durch Filmindustrie

 
HÖCHSTADT - Das Ziel ist einfach: Werner und Ulrike Schramm, die Betreiber des Höchstadter Kulturkinos, möchten die Filme zeigen, die sie sich aussuchen. Dabei scheitern sie aber an Technikvorgaben der großen US-Filmverleiher aus Hollywood. Das Ehepaar wehrt sich.
Für Werner und Ulrike Schramm sind die Bedingungen der großen Filmverleiher ein Schritt auf dem Weg zum umstrittenen TTIP-Freihandelsabkommen. Sie haben eine Petition für Technikfreiheit gestellt. © Fotos: Edgar Pfrogner
Artikel ganz